RESCHREITER Ges.m.b.H.

A-5300 Hallwang bei Salzburg
Gewerbestrasse 6
Telefon: +43 (662) 66 29 66
Telefax: +43 (662) 66 30 56
E-Mail


FN 72727B
UID: ATU 34917604

Reschreiter worldwide

GMT +1h:   

>> News

Kläranlage Al Kharj in Saudi Arabien

01.01.2016

Umwelttechnik

Für die Al Kharj Industrial City (AKIC) hat MODON ein Belebtschlammverfahren, basiert auf einer Abwasser Reinigungsanlage aufgeteilt in 6 verschiedenen Ausbaustufen, entwickelt.

Die Lage von Al Kharj Industrial City ist in der zentralen Arabischen Halbinsel im Königreich Saudi-Arabien (KSA) rund 30 km südlich von Al Kharj.

Der vorläufige Gesamt-Entwurf beläuft sich auf 60.000m³ / Tag, beginnend mit Phase 1, welche 10.000m³/Tag abdeckt.

Eine spätere Erweiterung um entsprechend geplante Phasen wird in Abhängigkeit vom Wachstum der Bevölkerung und der entsprechender Notwendigkeit in Aussicht gestellt.

 

RESCHREITER ENERGIETECHNIK lieferte für diese Anlage die Mittelspannugsschränke, Batterieschrank, Trafo, Diesel-Generator, die gesamten Leistungs- und Steuerungsverteiler, sowie das Installationsmatrerial der gesamten E-Installation. Auch die Programmierung, die Visualisierung und das Kontrollsystem werden von RESCHREITER ENERGIETECHNIK erstellt.

Gespeist über eine Mittelspannungsanlage ( RING-MAIN-UNIT ) ausgelegt für 13.8kV/60Hz erfolgt die Verteilung auf eine zweite RMU, von welcher aus ein Trafo 2500kVA/380V/60Hz versorgt wird. Dieser dient als Einspeisung der Niederspannungsanlage.

Als Ersatznetz dient ein Diesel-Generator mit 1535kVA/380V/60Hz.

Die Niederspannungsanlage, ausgeführt in konventioneller FIX-Montage Techik, besteht aus vier Hauptteilen, welche in der Anlage entsprechend verteilt sind.

Die Steuerung der Antriebe erfolgte über Direktantriebe, Frequenzumrichter oder Sanftstarter.

Über das SCADA System, welches auf WinCC basiert, erfolgt eine rundum einfache Kontrolle des Systems. Die Steuerung erfolgt über SIEMENS S7-400H (hochverfügbar) und ET200M, wobei mehrere Stationen über die ganze Anlage verteilt mit Lichtwellenleiter verbunden sind.

In der Warte kann man sich einen Gesamtüberblick der Anlage anhand eines 4x2m großen Blidschaltbildes in digitaler Drucktechnik verschaffen.

 

Projekt Name WWTP AL KHARJ INDUSTRIAL CITY
Anlageart Kläranlage
Ort AL KHARJ / KSA (Königreich Saudi Arabien)
Lieferumfang E-Planung, MV-Verteiler, DC-Verteiler, Trafo, Diesel-Generator, LV-Verteiler, E-Installation, Programm, Inbetriebnahme
MV SafePlus VVV ( RMU1 / RMU2 ) jeweils 3 Felder gasisoliert, 1x Messfeld MT
Trafo Öltrafo ( hermetisch geschlossen ) 2500kVA/13.8kV0.38kV/60Hz/Dyn5
LV MEHLER TRM ECONOMIC / RITTAL TS8 / FIX Montagetechnik (40 Felder)
Generator SDMO Diesel Generator 1535kVA/380V/60Hz
Stromschiene HSC2A 4000A, 5p (3P+N+PE), Aluminium
Felder FIX;  40 Felder – Totallänge 39m
Kompensation -
SPS Steuerung Siemens S7-400H / ET200M
I/O Umfang 1260 I/O’s digital / 210 I/O’s analog / 3 Bus – Messungen
Visualisierung WINCC System Software V7.3 / ACRON V8 / 21 SCADA Bilder
Kommunikation Ethernet - Lichtwellenleiter ; Ethernet CAT6 ; Profibus DP
USV Anlage EATON 9SX 5 kVA
E-Installation Steuer und Leistungsteil für die ges. Kläranlage, LWL und Ethernetverkabelung / Profi BUS Verkabelung für die ges. Steuerung – Ausarbeitung / Materiallieferung
Projekt Status 2016 Inbetriebnahme der Anlage

 

Lieferumfang und Leistungsdaten:

  • Mittelspannungsanlage gasisoliert 17,5kV inkl Messfeld, Leistungsdaten über PAC4200
  • Transformator 2500kVA/13.8kV/0.38kV/60Hz
  • Diesel Generator 1535kVA/380V/60Hz
  • Niederspannungsanlagen umfassen 40 Felder FIX-Montage
  • Als Einspeisepunkte dienen 1 x 4000A Leistungsschalter, sowie 1 x 3200 GEN Leistungsschalter
  • Steuerung der Aggregate erfolgt über DIREKTANTRIEB, FREQUENZUMFORMER, SOFTSTARTER
  • Das LWL Datennetz besteht aus mehreren dezentralen SPS-Verteilern, über welche der ges. Datenverkehr für die maschinelle Ausrüstung erfolgt.
  • Die Firma RESCHREITER ENERGIETECHNIK hat das ges. E-Installationsmaterial für den maschinellen Teil der Anlage, die gesamte Messtechnik, sowie für das Datennetz geplant und geliefert

Zurück

RESCHREITER ENERGIETECHNIK GMBH | Tel.: +43 662 66 29 66 | E-Mail